Sie sind hier: Aktuelles » Neubezug in der Erstaufnahmeeinrichtung in der Brückenstraße

Neubezug in der Erstaufnahmeeinrichtung in der Brückenstraße

Gestern Abend wurde die Erstaufnahmeeinrichtung in der Brückenstraße wieder bezogen. Erstmalig wurde dabei die neue "Registrierungs- und Untersuchungsstraße" am DRK Kreisverband in Bergisch Gladbach genutzt.

Die Busse, welche aus Bayern kamen, setzten die Flüchtlinge in Bergisch Gladbach ab. Dort wurden die Ankommenden für die Unterkunft registriert, ärztlich untersucht und ggf. geimpft.


Anschließend wurden sie mit den Bussen nach Leichlingen gefahren, wo sie gegen 01:15 Uhr ankamen.

Vorteil der Untersuchung am Kreisverband ist, dass zum Einen nicht an jeder der mittlerweile 10 durch den DRK-Kreisverband betreuten Notunterkünften die Infrastruktur zur Registrierung und Untersuchung aufgebaut werden muss und zum Anderen können so bereits Informationen an die Notunterkunft weitergegeben werden, damit ggf. Betten verschoben werden können (z.B. für Familien, damit diese in den "Schlafabteilen" zusammenbleiben können) .

Wir helfen vor Ort!

 

Helfen Sie uns helfen!
DRK OV Leichlingen e.V.
DE11 3705 0299 0376 1671 85
COKSDE33XXX - Kreissparkasse Köln

Vielen Dank!

 

 

 

 

31. Oktober 2015 17:02 Uhr. Alter: 5 Jahre